___________________________________________________

___________________________________________________
Copyright-Hinweise

Freitag, 16. November 2012

viele Rahmen mit einem Foto füllen im GIMP


Dieses Tutorial habe ich selbst geschrieben –
jede Ähnlichkeit mit anderen Tutorialen ist rein zufällig und ist nicht beabsichtigt
Meine Tuts dürfen weder als eigene Ausgegebn werden
noch auf andere Seiten geleden werden.
Außerdem dürfen sie ohne meine Erlaubnis auch nicht übersetzt oder
für Workshops/Schulen und in Bastelgruppen genutzt werden.
© by Supersuzi 2012
Creative Commons Lizenzvertrag



nehmt euch mal diesen Rahmen mit:
Rahmen © by Supersuzi
ich habe ihn mal schnell für euch gemacht,
einfach drauf klicken und dann mit der rechten Maustaste auf "Grafik speichern unter..."
wir wollen nun ein Bild dahinter legen...
Da gibt es viele Möglichkeiten, ich hab hier mal 3 Methoden, die ich nutze... kommt eben immer auf die Rahmen an

1.
könnt ihr einfach das Foto dahinter legen und alles überstehende weg radieren,
was bei dieser Form gar nicht so Problematisch ist...

2.
Könnt ihr ggf auch so mit dem Lasso verfahren,
wenn ihr dieses lieber nutzt...

3.

habt ihr noch die Möglichkeit mit dem Zauberstab,
was sich bei unregelmäßigen Formen der Rahmen besser macht:
öffnet den Rahmen über dem Foto in eurem Layout 
erstellt eine neue Ebene unter dem Rahmen
und färbt diese in einen kräftigen Farbe,
und klickt wieder den Rahmen an
dann könnt ihr alle Zwischenräume mit dem Zauberstab markieren

dann noch -> Auswahl -> vergrößern um 5 oder 6 px 
(kommt auf den Rahmen an, passt auf, dass die Auswahl jetzt nirgends größer ist, als der Rahmen)

jetzt die farbige Ebene löschen
und -> Auswahl -> invertieren
dann die Foto-Ebene anklicken und die "Entf"- Taste drücken

schon ist das Foto perfekt zugeschnitten

Viel Spaß beim Füllen

Hier zeige ich euch mal noch ein paar andere Beispiele:





Keine Kommentare:

mein Banner:

diese Foren dürfen nach meinen Tuts basteln: