___________________________________________________

___________________________________________________
Copyright-Hinweise

Montag, 27. Dezember 2010

Gute Nacht - Karte

Dieses Tutorial habe ich mir selbst ausgedacht –
jede Ähnlichkeit mit anderen Tutorialen ist rein zufällig und ist nicht beabsichtigt
Meine Tuts dürfen weder als eigene Ausgegebn werden
noch auf andere Seiten geleden werden.
Außerdem dürfen sie ohne meine Erlaubnis auch nicht übersetzt oder
für Workshops/Schulen und in Bastelgruppen genutzt werden.
© by Supersuzi
Creative Commons Lizenzvertrag
geschrieben mit GIMP 2.6 am 27.12.2010



wir benötigen diese Maske:

ich habe sie erstellt (ist somit © by Supersuzi)
speichere sie dir mit rechtsklick ab

1.
nun öffne eine neue Leinwand mit 600x450px

2.
stelle die VG-Farbe auf ein helles blau (ich nehm die #7fc1ff)
und die HG-Farbe auf ein dunkles Blau (ich hab da #0f00a0)

3.
fülle deinen Hintergrund mit einem Farbverlauf "VG nach HG (RGB)"
und danach den Filter-> Künstlerisch->Leinwand nach geschmack

4.
erstelle eine neue Ebene und fülle diese mit dem selben Farbverlauf
aber andere Richtung und andere schräge

5.
hole die Maske in dein Bild



6.
nun füge der obersten Ebene eine Ebenenmaske zu
indem du mit der rechten Maustaste im Ebenendialog auf die oberste Eben klickst
und "Ebenenmaske hinzufügen..."



nun hast du im Ebenendialog hinter deiner Ebenen-Vorschau
noch ein schwarzes Fenster, dieses ist die Ebenenmaske

7.
klicke im Ebenendialog auf die Ebenenmaske dann
->Farben ->invertieren und dann
-> Bearbeiten -> kopieren

8.
jetzt klicke auf die Ebenenmaske in der obersten Ebene
und dann -> Bearbeiten ->einfügen


Hier siehst du nun, dass die Oberste Ebene die Maske angenommen hat
und im Ebenendialog etwas von "schwebender Auswahl" steht

9.
diese Auswahl verankern wir nun indem du auf den Anker klickst:


und schon siehst du die Maske in deiner Ebenenmaske

10.
klicke nun mit rechts auf die oberste Ebene (die mit der Ebenenmaske)
und wähle Ebenenmaske anwenden

11.
jetzt kommt ein Schatten auf diese Ebene mit
3-3-5-keine Größenänderung
speichert es euch als *.xcf ab

12.
nun sucht euch eine (oder mehrere) schöne Tube(n)
und ordnet sie nach eurem Geschmack an
meine Tuben sind von Shania DANKE Shania



Ihr hönnt die Tuben auch unter die Maskenebene Schieben, do dass sie von dieser etwas verdeckt werden
ich möchte, dass von dem Mädel die Beine hinter der Maske sind und der Kopf davor
also schiebe ich sie unter die Maske und markiere den Kopf
->Bearbeiten ->kopieren
->Bearbeiten ->einfügen
das ist nun wieder eine "schwebende Auswahl"
diese möchte ich in einer neuen Ebene haben,
somit erstelle ich diese neue Ebene
und schon ist die Auswahl in der neuen Ebene
exakt an der richtigen Stelle des Mädels und über meiner Maske



13.
nun kommt noch ein Text drauf



14.
alle Ebenen, Außer der Hintergrund und die Maske bekommen einen Schatten
ich nehm überall 2-2-2-keine Größenänderung

15.
Schau dir dein Bild an...
Alles in Ordnung???

NEIN - da ist ein schwarzer Strich, der da nicht sein soll...
das ist der Schatten von dem Ausgeschnittenem Kopf...
kein Problem, such dir die Kopf-Ebene und markiere die direkt drunter,
das sollte der dazugehörige Schatten sein

16.
nun wähle deinen Radierer mit dem "Circle (19)-Pinsel"
und fahre über diese Linie drüber, damit sie verschwindet

17.
fertig - als *.xcf sowie als *.jpg ab
und fertig ist dein Gute-Nacht-Gruß


Ich hoffe, du hattest etwas Spaß mit meinem Tut

Keine Kommentare:

mein Banner:

diese Foren dürfen nach meinen Tuts basteln: