___________________________________________________

___________________________________________________
Copyright-Hinweise

Freitag, 26. November 2010

Kalender für Schreibtisch

Dieses Tutorial habe ich selbst geschrieben –
jede Ähnlichkeit mit anderen Tutorialen ist rein zufällig und ist nicht beabsichtigt
Meine Tuts dürfen weder als eigene Ausgegebn werden
noch auf andere Seiten geleden werden.
Außerdem dürfen sie ohne meine Erlaubnis auch nicht übersetzt oder
für Workshops/Schulen und in Bastelgruppen genutzt werden.
© by Supersuzi
Creative Commons Lizenzvertrag
© by Supersuzi am 26. November 2010

dieser Kalender wird
mit einem Grafikprogramm deiner Wahl erstellt -
es sind 12 A4- Seiten,
diese werden dann ausgedruckt
und die einzelnen Seiten gefaltet
und dann zusammen gesteckt

zuerst lade dir die Template runter,
die ich dir erstellt habe
-----> DOWNLOAD 4shared<-----
-----> DOWNLOAD google <-----






1.
öffne die Datei " 2010-KTPLo-Supersuzi.psd"

2.
hier siehst du nun den Rhombus,
welcher dann jede Seite des Kalenders ist

3.
gestalte diesen Rhombus nach deinem Geschmack
- für jeden Monat einen eingenen -
-Achte darauf, dass du nichts wichtiges über den Druckrand hinaus hast

den Hintergrund solltest du schon größer machen

4.
blende die Ebene mit dem Druckrand aus und speichere die die einzelnen Seiten ab





hier habe ich mal 2 Seiten zum angucken:


5.
jetzt öffne die Datei "2010-KTP-Supersuzi.psd"

6.
hole dir deine erste Kalenderseite
als oberste Ebene mit rein
drehe sie um -54,86°
und richte sie mittig aus

7.
nun druckst du diese Seite
-stelle beim Drucker "Randlos" ein!!!

8.
das machst du nun mit allen 12 Seiten



9.
nun gehts zum falten...
Lege das Blatt so vor dich hin,
dass das Bild auf der Tischplatte liegt

zuerst faltest du die lange Seite Mittig
-aber nur am Rand einen kleinen Falz machen -
nicht die ganze Seite !!! -


nun faltest du beide Seiten zur Mitte -
und wieder auseinander


jetzt nimm eine Ecke
und falte sie zur gegenüberliegenden Mitte

das machst du mit allen 4 Ecken

nun ist es schwer zu erklären...
du faltest das Blatt so,
dass von der Diagonalen 2 Teile gefaltet sind
und dann die gerade weiter geht
der obere Teil verschwindet unter dem unterem Teil

drehe dein Blatt und
mach das selbe mit der anderen Seite



drehe das ganze rum und du siehst dein Bild
nun falte die beiden Ecken noch um

und dann den Rhombus zurecht

das machst du natürlich mit allen 12 Seiten

nun nimm dir die ersten beiden Teile und schiebe das eine in die Tasche des anderen


natürlich geht das so mit allen Teilen



das letzte wird dann wieder etwas kniffeliger -
du hast 2 Taschen, wo 2 Ecken rein müssen
und du hast auch 2 Ecken, die in Taschen verschwinden müssen

DU HAST ES GESCHAFFT!!!!
fertig ist dein Kalender...


und weil er doch viel leichter war wie erwartet,
druckste ihn jetzt gleich noch ein paar mal aus
für deine Lieben.... *gg*
Ich hoffe es hat ein bissel Spaß gemacht...

Kommentare:

Sabine Schmidtchen hat gesagt…

Tolle Sache, würde ich ja gerne mal nach Bastel, doch dein Link Funktioniert nicht...

Gibt es die Datei noch?

Wenn ja würde Ich sie gerne haben wollen.

vg Sabine

Supersuzi hat gesagt…

ich habs wieder hoch geladen...

viel Spaß beim falten!!!

Sabine Schmidtchen hat gesagt…

Super für die schnelle Antwort...

Hab´s mir gleich Runtergeladen.

Danke...

lg Sabine

mein Banner:

diese Foren dürfen nach meinen Tuts basteln: