___________________________________________________

___________________________________________________
Copyright-Hinweise

Mittwoch, 10. März 2010

vor dem Pixelpainting

Dieses Tutorial habe ich selbst geschrieben –
jede Ähnlichkeit mit anderen Tutorialen ist rein zufällig und ist nicht beabsichtigt
Meine Tuts dürfen weder als eigene Ausgegebn werden
noch auf andere Seiten geleden werden.
Außerdem dürfen sie ohne meine Erlaubnis auch nicht übersetzt oder
für Workshops/Schulen und in Bastelgruppen genutzt werden.
© by Supersuzi 2009
Creative Commons Lizenzvertrag

Bevor ihr Anfangt ladet ihr euch Fonts runter, die auch zum PP geeignet sind.
-----> hier habt ihr eine gute Auswahl <-----
Wichtig ist es, dass man sie auch noch ordentlich lesen kann, in einer Schriftgröße von 6 oder 8 Pixel.
Damit könnt ihr dann eure Arbeiten auch Signieren.


dann wollen wir uns mal an die Voreinstellungen machen.
dazu gehe in
atei-> Voreinstellung -> Allgemein
und übernimm die Einstellungen von meinem Screen


Dann stelle die Pinseleigenschaften wie im nächsten Screen


den Modus stellst du auf "ein", damit du auf die Transparent Leinwand malen kannst.
Auch wenn du Wörter schreibst, achte drauf,
dass Anti Aliasing ausgeschaltet hast, denn sonst kann man es nicht lesen.




im GIMP:
->Bearbeiten ->Einstellungen
und dort auf: Anzeige
stelle den Schachbrettstil auf Helle Quadrate
und die Größe auf Mittel
dann wähle zum Pixeln immer den Stift niemals den Pinsel
der Stift ist feiner und "franst" nicht aus
Modus normal, Deckkraft 100, Circle (01), skalieren auf 1
und bei Pinseldynamik alles ausgeschalten




Nun sind wir erst mal fertig mit den Vorbereitungen

Keine Kommentare:

mein Banner:

diese Foren dürfen nach meinen Tuts basteln: