___________________________________________________

___________________________________________________
Copyright-Hinweise

Montag, 8. März 2010

Skizze/ Sketch nacharbeiten

Dieses Tutorial habe ich selbst geschrieben –
jede Ähnlichkeit mit anderen Tutorialen ist rein zufällig und ist nicht beabsichtigt
Meine Tuts dürfen weder als eigene Ausgegebn werden
noch auf andere Seiten geleden werden.
Außerdem dürfen sie ohne meine Erlaubnis auch nicht übersetzt oder
für Workshops/Schulen und in Bastelgruppen genutzt werden.
© by Supersuzi 2009
Creative Commons Lizenzvertrag

zuerst einmal, ein Sketch und eine Skizze ist eine Vorlage,
dh. eine Idee,
die in eine "Form" gebracht werden will...
also nur ein Grundgerüst...

diese Skizze wollen wir nun mal nachbasteln:
eine Möglichkeit eine Skizze nachzuarbeiten ist,
die Skizze als 2. Bild in klein aufzumachen
und es sichtbar neben das eigentliche Lo zu legen
und dann als "Vorlage" zu verwenden


eine andere Möglichkeit eine Skizze nachzuarbeiten ist diese:
1.
hole dir die Skizze in dein Programm
(das ist bei allen Programmen das selbe)
und vergrößer sie auf die Seitenlänge,
wie du basteln willst (ich also 3600px)
2.
jetzt Ebene Verdoppeln
damit ich die Skizze in einer neuen Ebene habe (wer mag nennt diese Ebene noch in Skizze um)...
3.
nun ist das unterste Paper dran,
suchen,
als neue Ebene ins Lo holen,
mittig ausrichten und die Ebene unter die Skizze ziehen
4.
nun sehe ich nach, was in der Skizze als nächstes kommt,
hier noch ein Paper,
also den rein holen und zuschneiden, oder verkleinern...
4a:
wenn ich den Paper zuschneiden will, ziehe ich in unter die Ebene "Skizze"
ziehe eine Auswahl auf
(oder nehm das Lasso und mach damit die Auswahl)
im Ebenenmanager ist das Paper markiert, was ich zuschneiden will
- Auswahl umkenren und die "Entf" Taste drücken -
und schon hat er die richtige Größ
nun den Paper wieder unter die Ebene "Skizze" ziehen


5.
und genau so mache ich es weiter,
bis ich alle Paper habe,
die auf der Skizze zu sehen sind...
6.
nun gehts weiter mit
den Fotos, Ribbons, Nähten und anderen Elementen...
da immer die Skizze die oberste Ebene ist,
kann man ja gut sehen, was wo hin soll...
nun das Auge raus bei der Ebene "Skizze" zuerst alles so rücken,
wie es dir gefällt...
dann Journaling, Titel, Datum oder so drauf
und die Schatten setzten...


so sieht mein Ebenenmanager aus fertig...
und das ist mein fertiges Lo dazu:
ich hoffe, das Tutorial hat die Spaß gemacht und war verständlich...

Keine Kommentare:

mein Banner:

diese Foren dürfen nach meinen Tuts basteln: