___________________________________________________

___________________________________________________
Copyright-Hinweise

Montag, 8. März 2010

freistellen von Objekten oder auch "Out of Bounds" genannt

Dieses Tutorial habe ich selbst geschrieben –
jede Ähnlichkeit mit anderen Tutorialen ist rein zufällig und ist nicht beabsichtigt
Meine Tuts dürfen weder als eigene Ausgegebn werden
noch auf andere Seiten geleden werden.
Außerdem dürfen sie ohne meine Erlaubnis auch nicht übersetzt oder
für Workshops/Schulen und in Bastelgruppen genutzt werden.
© by Supersuzi 2009
Creative Commons Lizenzvertrag

... wie man ein Teil eines Fotos aus dem Rahmen rausschauen lässt

ich mache es wie folgt:
ich lege das Foto komplett erst mal unter den Rahmen
und verkleiner es so, wie ich es haben will


* Nun verdoppel ich das Foto und
diese Ebene lege ich auf den Rahmen.


* Mache sie unsichtbar.


* Nun schneide von dem Foto unter dem Rahmen das weg,
was über den Rahmen raus ist.


* Jetzt mach das Foto über dem Rahmen wieder sichtbar
und stelle die Ansicht so groß,
...dass du die einzelnen Pixel siehst


* Nimm das Lasso und stelle es auf Punkt zu Punkt


* Nun fange an, langsam und Punkt für Punkt das zu markieren,
was dann über den Rahmen sein soll.
(dann bei Gimp die Auswahl leicht ausblenden)


* Auswahl umkehren und auf die "Entf"- Taste drücken


* ggf. noch etwas radieren,
wenn denn noch irgend wo was zu viel sein sollte -
fertig...
* man kann auch das Lasso weg lassen
und gleich radieren, wenn man das lieber macht


* bein PI stelle die Vigentte etwas höher,
damit der Rand ein wenig weicher wird...
dass mußt du ausprobieren wie hoch du gehst...
* Noch nen Schatten in einer neuen Ebene,
...und ggf. vom Schatten noch was weg radieren,
wenn es auf dem Foto zu sehen sein sollte...


so könnte es zum Beispiel aussehen:

Keine Kommentare:

mein Banner:

diese Foren dürfen nach meinen Tuts basteln: